Ulrike Riemann,
freie Grafikerin und Kulturmanagerin aus Berlin.

Duo Ulrike Riemann

 

Ulrike Riemann ist Grafikerin, Galeristin und Kulturvermittlerin. Nach einem Studium des Kommunikationsdesigns in Rostock und Berlin und mehrjähriger Tätigkeit als freie Grafikerin komplettierte sie ihre Ausbildung mit dem Studium der Kulturarbeit in Potsdam.

Unter dem Label »kulturzeichen« arbeitet sie für namhafte Verlage, Agenturen und Unternehmen sowie als Ausstellungsgestalterin, unter anderem für das Potsdam Museum. Ulrike Riemann ist zudem Gründerin und Geschäftsführerin der artnow Gallery, einer Galerie für zeitgenössische Kunst.

Der Ansatz von kulturzeichen ist die interdisziplinäre Verbindung von Kulturarbeit und Design. Zwei Kompetenzen mit einer Mission: Die ästhetische Gestaltung von Botschaften. Die Leidenschaft für Form, Farbe, Material und Ästhetik prägen die Arbeit von
kulturzeichen – in der Überzeugung, dass gute Gestaltung einer starken Botschaft zur Geltung verhilft. Dabei liegt die Kompetenz in der Entwicklung von klaren, anspruchsvollen und kundenorientierten Design-Lösungen in den Bereichen Screen, Corporate und Editorial.

Der zweite Schwerpunkt liegt in der Ausstellungskonzeption und -gestaltung sowie dem Kultur- und Ausstellungsmanagement. kulturzeichen entwickelt und realisiert Ausstellungsideen und setzt diese ganzheitlich um.